Haye steht vor Karriere-Ende

Aufmacherbild
 

Ex-Schwergewichts-Weltmeister David Haye scheint seine Karriere wirklich beenden zu wollen. "Ich kann bestätigen, dass Mister Haye seine Lizenz nicht erneuert hat" verkündet Robert Smith, Generalsekretär des britischen Profiboxverbandes. Der frühere WBA-Champion hatte wiederholt betont, seine Box-Handschuhe am 13. Oktober, seinem 31. Geburtstag, an den Nagel zu hängen. Ebenso könnte dies jedoch eine reine PR-Aktion sein, hatte der Brite doch noch im September die Klitschkos herausgefordert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen