Haye muss Comeback absagen

Aufmacherbild

Ex-Schwergewichts-Weltmeister David Haye muss sein Comeback nach knapp einjähriger Pause absagen. Der Brite hätte am 29. Juni gegen den Deutsch-Libanesen Manuel Charr boxen sollen. Laut der Nachrichtenagentur "AP" hat sich der 32-Jährige allerdings im Training eine Verletzung an der linken Hand zugezogen. Seine Zwangspause wird auf vier Wochen geschätzt. Charr hatte zuletzt bekräftigt, in naher Zukunft erneut gegen einen der Klitschkos in den Ring steigen zu wollen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen