Box-Legende Frazier gestorben

Aufmacherbild
 

Er war der Erste, der Muhammad Ali in die Knie gezwungen hat, seinen letzten Kampf hat Joe Frazier aber in der Nacht auf Dienstag verloren. Der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister starb im Alter von 67 Jahren an Leberkrebs in seinem Haus in Philadelphia im Kreise der Familie. Frazier hatte 1971 im "Kampf des Jahrhunderts" Ali in der 15. Runde mit einem linken Schwinger auf die Bretter geschickt. Zwei spätere Duelle verlor er jedoch, unter anderem den "Thriller von Manila".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen