Steward-Trainer ringt um Leben

Aufmacherbild
 

Meldungen über den Tod von Box-Coach Emanuel Steward haben sich als falsch herausgestellt. "Ihr könnt den Leuten erzählen, dass er lebt", erklärt seine Schwester Diane Steward-Jones. Sein Zustand soll nach einer Krebs-OP allerdings kritisch sein. Selbst Wladimir Klitschko war vom Tod seines Trainers überzeugt. "Das Boxen hat einen gewaltigen Verlust zu beklagen. Vitali und ich sprechen Emanuels Familie und Freunden unser Beileid aus", schrieb er zwischenzeitlich auf Facebook.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen