Beinahe-Schlägerei um Klitschko

Aufmacherbild

Entgegen anders lautender Meldungen aus England kam es zwischen Box-Rüpel Dereck Chisora und Weltmeister Wladimir Klitschko nur beinahe zu einer Schlägerei. Beide besuchten denselben Klub auf Ibiza, wobei der Brite den Ukrainer verbal attackiert haben soll. "Er hat zu Wladimir gesagt: 'Sollen meine Bodyguards das erledigen, oder gehen wir beide raus vor die Tür'", erklärt Klitschko-Manager Bernd Bönte. Der 37-Jährige habe sich anschließend gesetzt und Chisora einen schönen Abend gewünscht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen