Pistorius hat fahrlässig getötet

Aufmacherbild

Nachdem das Gericht in Pretoria im Prozess von Oscar Pistorius einen vorsätzlichen Mord ausgeschlossen hat, wird bei der Fortsetzung der Urteilsverlesung am Freitag auf fahrlässige Tötung entschieden. Das genaue Strafmaß für den beinamputierten Sprinter, welches bis zu 15 Jahren Haft betragen kann, wird in den nächsten Wochen verkündet. In dieser Zeit können Staatsanwaltschaft und Verteidigung Gründe für ein hartes oder ein mildes Ausmaß vorlegen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen