Pistorius des Mordes beschuldigt

Aufmacherbild
 

Der Paralympics-Star Oscar Pistorius wird von der Staatsanwaltschaft beschuldigt, vorsätzlichen Mord an seiner Freundin Reeva Steenkamp begangen zu haben. Pistorius habe eine "unschuldige und unbewaffnete Frau" erschossen, erklärte der Staatsanwalt am Dienstag in seinem Eröffnungsplädoyer vor dem Magistratsgericht in Pretoria. Die Gegenseite plädiert für eine Anklage wegen Totschlags in einem minder schweren Fall und strebt eine Freilassung gegen Kaution an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen