Zusammenbruch von Pistorius

Aufmacherbild

Der wegen Mordes an seiner Freundin Reeva Steenkamp angeklagte Oscar Pistorius ist am zweiten Tag seiner Vernehmung vor Gericht zusammengebrochen. "Ich habe nach Reeva gerufen, bin mit der Waffe zurück ins Schlafzimmer. Da merkte ich, dass sie nicht da ist", schildert der Sprinter die Tat. Als Pistorius berichtet, wie er Steenkamp reglos auf der Toilette vorfand, beginnt der 27-Jährige zu weinen und bricht zusammen. Die Verhandlung muss daraufhin abgebrochen und auf Mittwoch vertagt werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen