Zeuge: Pistorius war verzweifelt

Aufmacherbild
 

Am 26. Verhandlungstag im Mord-Prozess gegen Sprint-Star Oscar Pistorius sagten die Zeugen der Verteidigung aus. Pistorius‘ Nachbar Johan Stander und dessen Tocher Carice Viljoen waren die ersten, die nach den tödlichen Schüssen das Haus von Pistorius betraten. "Wir sahen Oscar, wie er die Treppe herunterstieg mit der jungen Frau in seinen Armen. Sie hatte eine Kopfwunde", beschreibt Stander die Tatnacht. Im Gesicht von Pistorius habe man die "vollkommene Verzweiflung" sehen können.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen