Claudia Lösch holt WM-Titel

Aufmacherbild

Österreichs Behindertensportler sorgen bei der Para-Ski-Weltmeisterschaft im kanadischen Panorama für reichlich Edelmetall. Claudia Lösch sichert sich in der Klasse LW11, sitzend den Titel in der Abfahrt. Für die 26-Jährige ist es ihre erste Goldene im Downhill. Knapp am großen Coup vorbei schrammen Roman Rabl (LW12-1, sitzend) und Matthias Lanzinger (LW4, stehend), die sich jedoch jeweils mit einer Silber-Medaille trösten können.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen