Lanzinger holt zweites Silber

Aufmacherbild
 

Matthias Lanzinger holt sich bei der Para-Ski-WM in Panorama/Kanada bereits seine zweite Silbermedaille. Wie in der Abfahrt belegt der 34-jährige Salzburger auch im Super-G (Klasse stehend) Platz zwei hinter Alexej Bugajew (RUS). Auf den Russen fehlen Lanzinger 1,67 Sekunden. Der 23-jährige Kärntner Markus Salcher verpasst um 0,54 Sekunden Bronze und wird Vierter. Roman Rabl (sitzend) wird ebenfalls Vierter, Claudia Lösch (sitzend) scheidet einen Tag nach ihrem Triumph in der Abfahrt aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen