Geierspichler holt EM-Gold

Aufmacherbild

Rennrollstuhlfahrer Thomas Geierspichler sorgt gleich zu Beginn der Leichtathletik-EM der Behindertensportler in Swansea (Wales) für einen Auftakt nach Maß. Der Salzburger gewinnt über 1.500 Meter vor dem Briten Rob Smith und erobert gleich in seinem ersten Rennen Gold. "Die Goldmedaille ist Belohnung für das harte Training in den letzten Monaten. Ich bin viel Druck los", sagt der 38-Jährige. Die Wienerin Natalija Eder gewinnt hinter der Russin Anna Sorokina Silber im Speerwurf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen