Kansas City gelingt die Revanche

Aufmacherbild
 

Kansas City gelingt im zweiten Spiel der Baseball-World-Series die Revanche für das 1:7-Debakel zum Auftakt. Die Royals schlagen die San Francisco Giants 7:2. Entscheidend für den Sieg der Gastgeber ist das sechste Inning, in dem ein 2:2 durch Scores von Cain, Infante, Hosmer, Gore und Perez in ein 7:2 verwandelt wird. Bei den Giants enttäuscht Starting Pitcher Peavy, der in fünf Innings auf dem Mound vier Runs zulässt. Die nächsten drei Spiele der "best of 7"-Serie steigen in San Francisco.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen