World Series: Spiel 1 an Royals

Aufmacherbild

Die Kansas City Royals entscheiden eines der dramatischten Eröffnungsspiele in der 111-jährigen World-Series-Geschichte gegen die New York Mets mit 5:4 für sich. Nach fünf Stunden und neun Minuten scort Alcides Escobar im 14. Inning nach einem Sacrifice Fly von Eric Hosmer den entscheidenden Run. Alex Gordon hat Kansas City erst im neunten Inning per Homerun in die Verlängerung gerettet. Traurig: Der Vater von Royals-Starting-Pitcher Edinson Volquez starb am Spieltag im Alter von 63 Jahren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen