Seattle: 240 Millionen für Cano

Aufmacherbild

Neuer Mega-Deal in der MLB. Den Seattle Mariners gelingt es, Robinson Cano mit einem Zehnjahres-Vertrag für 240 Mio. Dollar in den Nordwesten der USA zu lotsen. Der bisherige Second Baseman der New York Yankees bekommt damit den viertbesten Kontrakt der Liga-Geschichte - nur Alex Rodriguez (ein Mal bei Texas und ein Mal bei den Yankees) und Joey Votto (Cincinnati) kassierten mehr. "Er war ein großer Yankee. Wir hoffen, er hat eine lange, gesunde Karriere", so Yankees-Boss Hal Steinbrenner.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen