Wraber bei WM gegen Superstar

Aufmacherbild

Luka Wraber erwartet beim Auftakt der Badminton-Weltmeisterschaft im chinesischen Guangzhou ein ganz besonderes Spektakel. Der 22-Jährige trifft bei seiner WM-Premiere gleich auf den als Nummer zwei gesetzten Lokalmatador Chen Long. Schätzungen zufolge werden das Spiel 150 Millionen Zuschauer vor dem Fernseher verfolgen. "Obwohl man nicht gerade von Losglück sprechen kann, kann ich dem Ganzen nur Positives abgewinnen", freut sich der Niederösterreicher auf die Partie.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen