Obernosterer im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Für David Obernosterer zahlt sich der Abstecher nach dem Trainingslager in Malaysien zu den Maldives International in Male aus. Das Badminton-Ass schafft durch einen 2:1-Satzerfolg über Rohit Yadav den Einzug in das Viertelfinale. Dort wartet mit Chetan Anand ein weiterer Inder. Für Michael Lahnsteiner kommt im Achtelfinale hingegen das Aus. Der Oberösterreicher unterliegt dem Inder Ajay Kumar in drei Sätzen. Die Doppel Graßmück/Zirnwald und Obernosterer/Lahnsteiner feiern Auftaktsiege.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen