ÖBV-Duo im US-Open-Halbfinale

Aufmacherbild
 

Das oberösterreichische Badminton-Doppel Jürgen Koch und Peter Zauner steht bei den US Open in Anaheim überraschend im Halbfinale. Das Duo, das nicht für Olympia qualifiziert ist, schlägt Ivanov/Sosonov (RUS) 16:21, 21:14, 21:19 und trifft in der Vorschlussrunde auf Hirobe/Kazuno (JPN). "Obwohl wir uns als einziges ungesetztes Doppel für das Halbfinale qualifiziert haben, rechnen wir uns eine kleine Chance aus", meinen die beiden, die bereits 2009 im US-Open-Endspiel standen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen