Sperre für Skandal-Doppel

Aufmacherbild

Das Badminton-Doppel Greysia Polii und Meiliana Jauhauri wird vom indonesischen Verband aufgrund der Vorfälle bei den Olympischen Spielen für 4 Monate gesperrt. "Es musste eine Strafe geben, weil sie den Fair-Play-Gedanken verletzt haben", meint Yacob Rusdianto, Generalsekretär des Verbandes. Das Duo hatte in der Vorrunde absichtlich schlecht gespielt, um einem stärkeren Gegner aus dem Weg zu gehen. Deswegen wurden in London auch zwei koreanische und ein chinesisches Team ausgeschlossen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen