ÖBV-Team 24. bei Mannschafts-WM

Aufmacherbild
 

Österreichs Badminton-Team belegt bei der Team-WM in Dongguan (CHN) den 24. Endrang. Die ÖBV-Auswahl unterliegt Australien in einem engen Match 2:3. Luka Wraber und Elisabeth Baldauf bringen rot-weiß-rot zwar 2:0 in Führung, doch dann drehen die Australier die Partie. "Wir fliegen mit einer positiven Stimmung nach Hause", ist Trainer Manfred Ernst trotzdem nicht enttäuscht. In den Gruppenspielen wurden die Türkei (3:2) und Südafrika (4:1) besiegt, während man sich Tschechien 1:4 beugen musste.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen