Vorrunden-Aus für Badminton-Team

Aufmacherbild
 

Die österreichischen Herren können bei der Badminton-Team-Europameisterschaft in Basel nicht ins Viertelfinale einziehen. Zwar werden Wales und Estland jeweils mit 4:1 geschlagen, gegen Schweden und die Niederlande verliert man aber glatt mit 0:5. Das ergibt am Ende den dritten Rang in der Vorrundengruppe. Von 19. bis 22. Februar findet in der Wiener Stadthalle die 42. Austrian International Challenge statt. Das Turnier ist mit 15.000 Dollar dotiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen