ÖBV-Team startet mit 2 EM-Siegen

Aufmacherbild
 

Österreichs Badminton-Team legt bei der Mannschafts-Europameisterschaft in Amsterdam einen Bilderbuchstart hin. Sowohl die Slowakei als auch Ungarn (ohne Satzverlust) wird mit 5:0 besiegt. Die rot-weiß-rote Nummer eins, Michael Lahnsteiner, ist zwischen den beiden Partien zu den Iran International nach Teheran abgereist. Der 18-jährige Ersatz des Ebenseers, Matthias Almer, feiert aber ein siegreiches Nationalteam-Debüt. Am Donnerstag (14 Uhr) geht es gegen Pool-Favorit Niederlande.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen