ÖBV-Asse bei EM ausgeschieden

Aufmacherbild

Für Österreichs Badminton-Asse sind die Europameisterschaften in Kazan (RUS) leider nach dem zweiten Tag schon wieder beendet. Michael Lahnsteiner muss sich nach seinem Auftaktsieg über den Slowenen Iztok Utrosa im Match um den Achtelfinal-Einzug dem Franzosen Lucas Corvee mit 1:2 (-24,20,-14) geschlagen geben. Alexandra Mathis scheitert nach einem Freilos an der Dänin Anna Thea Madsen mit 0:2 (-16,-21). Am Mittwoch unterlagen bereits David Obernosterer sowie das Mixed Baldauf/Zirnwald.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen