erste bank vienna night run am 8. Oktober 2011

Aufmacherbild

2011 startet der erste bank vienna night run bereits zum fünften Mal

Tausende Läuferinnen und Läufer unterstützen erneut die Aktion „Licht für die Welt“ und schenken mit ihrer Teilnahme blinden Menschen Augenlicht.

Am 8. Oktober 2011 geht der mittlerweile jährlich stattfindende erste bank vienna night run in die fünfte Runde und tritt damit in die eigenen großen Fußstapfen. Erste bank vienna night run Initiator Hannes Menitz geht von einer wiederholt hohen Teilnehmerzahl aus. Aufgrund der Tatsache, dass der erste bank vienna night run heuer erstmals an einem Samstag stattfindet ist die Teilnahme auch für Nicht-Wiener attraktiv.

„Dadurch, dass der Lauf dieses Jahr erstmalig am Wochenende stattfindet werden sich noch mehr Berufstätige am night run beteiligen können. Schließlich ist Sport, und Laufen im Besonderen, ein hervorragender Stresskiller, wenn man ihn ohne
Druck betreibt.“, so Sportstadtrat Christian Oxonitsch.

Aufgrund des großen Andranges wird es im heurigen Jahr vier Startblöcke geben. Der diesjährige Termin des erste bank vienna night run, der sich bereits weit über die Landesgrenzen herumgesprochen hat, ist ebenso in touristischer Hinsicht von erheblicher Bedeutung. Rail Tours Austria freuen sich, den guten Zweck der Veranstaltung mit einem attraktiven Angebot unterstützen zu können. Um knackige € 111 p.P. wird ein Package geboten, bei dem für den sportlichen Kurzaufenthalt in Wien im Vorfeld bereits an alles gedacht ist: Bahnfahrt 2. Klasse nach Wien und retour auf allen von den ÖBB betriebenen Strecken, Startplatz beim Run, Übernachtung im DZ eines 4* Hotels inkl. Frühstücksbuffet um knackige € 111 p.P. Buchung unter: www.railtours.at

Karitativer Laufgrund

Der diesjährige erste bank vienna night run bedeutet für den karitativen Zweck, den er verfolgt eine rekordverdächtige Unterstützung. Gehen doch pro bezahlter Startgebühr statt einem Spendenanteil von fünf Euro im Vorjahr heuer bereits sechs Euro an die Aktion „Licht für die Welt“, welche sehbehinderten Menschen in Afrika Augenoperationen ermöglicht. Im heurigen Jahr wären es somit rund 90.000 Euro, über die sich die Aktion freuen kann. Eine Rekordsumme, die fast die Hälfte der seit 2007 eingenommenen Spendensumme von 200.820 Euro, mit der bereits 6.694 Operationen am grauen Star durchgeführt werden konnten, ausmacht. Im Laufschritt konnte über die vergangenen Jahre somit tausenden Menschen in Afrika dabei geholfen werden, ihr Augenlicht zurückzuerlangen.

Barrierefreiheit beim Vienna Night Run 2011

Weg frei

Der erste bank vienna night run ist aufgrund seiner barrierefrei gehaltenen Streckenführung besonders für Menschen mit Behinderung eine besondere Gelegenheit, am Lauf teilzunehmen. Wie auch in den Vorjahren führt die 5 km lange Route Läufer sowie Nordic Walker rund um den Ring, vorbei an der großen Ö3 Partybühne mit anfeuernder Musik. Gestartet wird am Heldenplatz, die Zielgerade befindet sich am Opernring.

„Die mittlerweile sehr rege Teilnahme von Läufern, die aufgrund einer Behinderung selbst gesundheitlich benachteiligt sind, beweist, dass Nächstenliebe keine Grenzen kennt. Ich habe großen Respekt vor allen, die sich für diese bemerkenswerte Aktion einsetzen“, drückt Andrea Scherney, Sportdirektorin des Österreichischen Behindertensport Verbands und mehrfache Paralympics-Goldmedaillen-Gewinnerin, ihren Respekt aus und freut sich schon jetzt auf den erste bank vienna night run, bei dem sie jährlich teilnimmt.

After Run Clubbing im neu gestalteten Volksgarten

Im kürzlich reizvoll umgestalteten Volksgarten trommeln ab 23.00 Uhr animierende Beats zum After Run Clubbing. Die Startnummer ist zwischen 23.00 und 00.30 Uhr die gratis Eintrittskarte der Teilnehmer des erste bank vienna night run. Wer sich zuvor bereits beim Lauf über die Maßen ausgepowert hat kommt zum beschwingten Wadenauflockern vorbei.

Anmelden und Nummer holen

Die Anmeldung ist bis 24. September 2011, 24.00 Uhr online unter http://www.viennanightrun.at möglich. Schnellentschlossene zahlen bis 31.8.2011 statt 28 Euro nur 25 Euro Startgebühr. Neben dem guten Gefühl, helfen zu können bekommen die Läufer bei der Startnummernausgabe am 7. Und 8. Oktober 2011 im Wiener Kongresszentrum Hofburg ein Langarm-Funktionslaufshirt und Bonusheft mit attraktiven Specials bei den Partnern des erste bank vienna night run mit auf den Weg.

erste bank vienna night run 2011
Datum: Samstag, 8. Oktober 2011
Uhrzeit: Beginn um 17.00 Uhr, Lauf-Start um 20.00 Uhr
Adresse: 1010 Wien, Heldenplatz
28 Euro bei Anmeldung zwischen 1.9.-24.9.
Ermäßigung für Erste Bank Kunden und Teams zu 5 und 10 Personen
Website: http://www.viennanightrun.at

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen