Hypo NÖ mit 38. Titel en suite

Aufmacherbild
 

Handball-Serienmeister Hypo Niederösterreich schlägt wieder zu. Die Mannschaft von Morten Soubak gewinnt auch das zweite Finalspiel gegen Mc Donald's Wr. Neustadt klar mit 32:24 (16:11) und steht nach einem 39:17-Sieg aus dem ersten Endspiel als Meister fest. Für die Niederösterreicherinnen ist es der 38. Titel in Folge. Beste Werferinnen sind Ana Paula Rodrigues und Francielle Gomes da Rocha, die jeweils neun Treffer beisteuern. Für Wr. Neustadt trifft Maria Musalem Araos acht Mal.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen