Frankreich und Dänemark siegen

Aufmacherbild

Frankreich besiegt Ägypten am Sonntag bei der Handball-WM in Katar mit 28:24 (14:11). Wie die Franzosen hält auch Schweden nach einem 36:22 (19:10) gegen Tschechien in Gruppe C bei zwei Erfolgen aus zwei Spielen. Ägypten und Island (je 1:1) folgen vor Tschechien und Algerien (beide 0:2). In Gruppe D fegt Dänemark Saudi-Arabien mit 38:18 (20:6) vom Parkett. Deutschland (4 Punkte) führt vor den Dänen (3), Russland, Polen (je 2), Argentinien (1) und den punktlosen Saudis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen