WM-Kader des ÖHB steht

Aufmacherbild

ÖHB-Teamchef Patrekur Johannesson nominiert in der Nacht auf Freitag den 18-Mann-Kader für die Handball-WM in Katar. Von den 23 Spielern, die die Vorbereitung begannen, werden die Legionäre Dominik Schmid und Richard Wöss sowie die HLA-Akteure Markus Bokesch, Markus Kolar und Thomas Weber gestrichen. Der zuletzt angeschlagene Roland Schlinger ist dabei. Am Samstag fliegt das Team nach Paris, wo am Montag zu einem Test gegen Frankreich steigt. In Katar geht es am 16. Jänner gegen Kroatien los.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen