Kroatien eliminiert Frankreich

Aufmacherbild

Mit Kroatien ist das Halbfinale der Handball-Weltmeisterschaft in Barcelona komplett. Die Kroaten setzen sich am Mittwochabend im Viertelfinale gegen Titelverteidiger Frankreich nach einer knappen 13:12-Pausenführung klar mit 30:23 durch. Im Kampf um den Einzug ins Endspiel kommt es am Freitag zum Duell mit Dänemark. Der Europameister startet gegen Ungarn mit 18:11 in die zweite Halbzeit und rettet einen 28:26-Erfolg. Das zweite Halbfinale bestreiten Gastgeber Spanien und Slowenien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen