Spanien im WM-Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Gastgeber Spanien bezwingt Serbien im Achtelfinale der Handball-WM am Montag sicher mit 31:20 (20:12) und trifft im Viertelfinale am Mittwoch auf Deutschland. Albert Rocas erzielt in Saragossa sieben Treffer, Daniel Sarmiento fünf. Slowenien wehrt in Barcelona gegen Ägypten eine Aufholjagd der Afrikaner ab und setzt sich mit 31:26 (19:11) durch. Nächster Gegner ist Russland. Ägyptens Ahmed Mostafa kommt auf zehn Tore, Jure Dolenec führt Slowenien mit sechs Treffern an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen