Deutschland, Polen bei WM weiter

Aufmacherbild
 

Deutschland und Polen stehen im Viertelfinale der Handball-WM in Katar. Das DHB-Team setzt sich am Montag im Achtelfinale gegen Ägypten sicher mit 23:16 (12:8) durch und trifft nun am Mittwoch auf den Gastgeber. Die Polen bleiben gegen Schweden mit 24:20 (10:11) siegreich. In der Runde der letzten Acht geht es gegen Kroatien. Dänemark bezwingt Island 30:25 (16:10) und bekommt es mit Spanien zu tun. Frankreich fertigt Argentinien 33:20 (16:6) ab und trifft auf Slowenien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen