Kroatien leistet Schützenhilfe

Aufmacherbild
 

Kroatien leistet Österreich mit einem 29:26 (14:15)-Sieg gegen Mazedonien bei der Handball-WM in Katar Schützenhilfe und kürt sich selbst zum Gruppensieger. Aufgrund des 38:26-Sieges über den Iran hat sich Österreich zuvor bereits für das Achtelfinale qualifiziert, dank der kroatischen Schützenhilfe ist mit einem Sieg über Mazedonien am Freitag (17 Uhr) nun sogar Platz zwei möglich. Im dritten Spiel der Gruppe feiert Tunesien beim 24:27 (14:15) gegen Bosnien-Herzegowina den ersten Turniersieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen