Deutschland unterliegt Tunesien

Aufmacherbild

Erster Rückschlag für Deutschland bei der Handball-WM in Spanien. In der Gruppe A verliert die DHB-Mannschaft nach dem Auftaktsieg gegen Brasilien das zweite Spiel gegen Tunesien mit 23:25. Brasilien feiert den ersten Sieg im Turnier und setzt sich gegen Argentinien 24:20 durch. Island hat in der Gruppe B gegen Chile keine Mühe und fertigt die Südamerikaner 38:22 ab. Mazedonien, das Österreich auf dem Weg zur Weltmeisterschaft eliminiert hat, schlägt Katar 34:30.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen