Johannesson legt sich vorläufig auf 28 Mann fest

Aufmacherbild
 

 Genau einen Monat vor Beginn der Handball-WM der Männer in Katar (15. Jänner - 1. Februar) hat Österreichs Teamchef Patrekur Johannesson seinen Großkader bekanntgegeben.

Zehn Legionäre im Aufgebot

Der 42-jährige Isländer nominierte am Dienstag insgesamt 28 Mann, die ab 27. Dezember (bzw. 2. Jänner inklusive Legionäre) die unmittelbare Vorbereitung auf das Großereignis in Angriff nehmen.

Zehn Legionäre, darunter neun aus der deutschen Bundesliga, bilden die Speerspitze des vorläufigen Aufgebots.

Den endgültigen EM-Kader wird Johannesson erst nach den Testspielen gegen die Schweiz in Tulln (6. Jänner) und Krems (8. Jänner) festlegen.

Österreichs vorläufiger Großkader für die WM in Katar (28 Mann):

Position

Name

Verein

Tor

Thomas Bauer

TBV Lemgo/GER

Nikola Marinovic

Göppingen/GER

Kristian Pilipovic

Fivers Margareten

Feld

Dominik Ascherbauer

HC Linz

Dominik Bammer

Bregenz

Nikola Bilyk

Fivers Margareten

Markus Bokesch

HC Linz

Janko Bozovic

Meschkow-Brest/BLR

David Brandfellner

Fivers Margareten

Damir Djukic

St. Pölten

Sebastian Frimmel

Westwien

Alexander Hermann

Westwien

Maximilian Hermann

Bergischer HC/GER

Marian Klopcic

Bregenz

Romas Kirveliavicius

Bietigheim/GER

Markus Kolar

Fivers Margareten

Lucas Mayer

Bregenz

Fabian Posch

Westwien

Raul Santos

VfL Gummersbach/GER

Roland Schlinger

HC Hard)

Dominik Schmid

Bietigheim/GER

Viktor Szilagyi

Bergischer HC/GER

Markus Wagesreiter

Westwien

Tobias Wagner

Fivers Margareten

Robert Weber

SC Magdeburg/GER

Thomas Weber

Hard

Richard Wöss

Lübbecke/GER

Vytautas Ziura

Fivers Margareten

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen