Ex-ÖHB-Coach trainiert Deutsche

Aufmacherbild
 

Die deutsche Handball Nationalmannschaft hat einen neuen Trainer. Dagur Sigurdsson, der als Spielertrainer mit Bregenz vier Meistertitel feierte und von Februar 2008 bis Juli 2010 Österreichs Teamchef war, wird Nachfolger von Martin Heuberger. Da der 41-jährige Isländer jedoch noch bis 2017 bei den Füchsen Berlin unter Vertrag steht, wird er laut "Bild" zunächst für ein Jahr in Doppelfunktion beide Aufgaben übernehmen. Danach soll er allerdings nur mehr für die DHB-Herren verantwortlich sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen