Fivers und Ferlach im Final Four

Aufmacherbild

Titelverteidiger Fivers Margareten und Ferlach komplettieren das Final Four des heimischen Handball-Cups. Die Wiener behalten in einer engen Partie gegen Schwaz mit 21:20 (10:11) die Oberhand. "Nach Fehlern gerieten wir nicht in Panik, behielten die Nerven", meint Manager Thomas Menzl zufrieden. Ferlach bezwingt Tirol 27:22 (13:12). Bereits zuvor qualifiziert sind Krems und Hard. Der Ort des für 21. und 22. März terminierten Final Fours steht noch nicht fest.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen