Bregenz gewinnt Cup-Thriller

Aufmacherbild
 

Bregenz Handball zieht am Dienstag ins Viertelfinale des ÖHB-Cups ein. Die Vorarlberger setzen sich in einem an Spannung nicht zu überbietenden Match gegen HIT medalp Tirol 31:30(14:17) durch. Die Bregenzer liegen zwischen der 5. und 60. Minute nie voran. Watzl, Klopic und Arnaudovski machen aus einem 3-Tore-Rückstand eine 30:29-Führung. Kainmüller gelingt noch einmal der Ausgleich, ehe in der Schlusssekunde Podvrsic den Sieg der Ländle-Truppe fixiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen