ÖHB-Cup: Bregenz mit Mühe weiter

Aufmacherbild

Im Achtelfinale des ÖHB-Cups entkommt Bregenz gerade noch einem überraschenden Aus. Bei HBA-Klub HSG Graz liegt man zur Pause mit 13:15 zurück und kann sich erst in Halbzeit zwei mit sechs Treffern in Folge entscheidend absetzen. Die Steirer kämpfen sich noch einmal zurück, müssen sich aber am Ende hauhdünn mit 30:29 geschlagen geben. Im einzigen HLA-Duell des Tages gewann Schwaz bei der HSG Bärnbach/Köflach mit 27:22. Außerdem setzt sich HIT Tirol bei Katschberg/St. Pölten mit 28:23 durch

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen