Karabatic ist Welthandballer

Aufmacherbild
 

Der Franzose Nikola Karabatic ist zum Welthandballer des Jahres 2014 gewählt worden. Der 30-jährige Rückraum-Spieler vom FC Barcelona gewann die Online-Wahl des Weltverbandes IHF mit 33,7 Prozent der über 55.000 Stimmen vor Mikkel Hansen (DEN) und Goalie Thierry Omeyer (FRA). Karabatic gewann die Wahl bereits 2007 und führte Frankreich zuletzt zum WM-Titel in Katar, wo er zum besten Spielmacher gekürt wurde. Bei den Damen gewinnt die Weltmeisterin Eduarda Amorim aus Brasilien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen