Handball-WM-Star droht Prozess

Aufmacherbild

Handball-Weltmeister und Starspieler Nikola Karabatic muss sich wegen des Verdachts der Spielmanipulation wohl vor Gericht verantworten. Der 30-jährige Franzose steht somit vor seinem zweiten Strafprozess. Wie die Staatsanwaltschaft von Montpellier bekannt gibt, strebt die Behörde eine Wiederaufnahme des Verfahrens von 2012 an. Bereits damals geriet Karabatic nach einer überraschenden Niederlage von dessen damaliger Mannschaft Montpellier AHB beim Klub Cesson Rennes ins Visier der Justiz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen