Cup: Bregenz und WestWien weiter

Aufmacherbild

Bregenz Handball und WestWien stehen im Viertelfinale des ÖHB-Cups. Die Bregenzer haben mit Tirol II keine Mühe und setzen sich auswärts 28:22 durch. Zur Halbzeit führen die Vorarlberger schon mit 17:10. WestWien muss gegen Union Leoben nachsitzen, das Duell der beiden HLA-Vereine wird erst in der Verlängerung entschieden, nachdem es nach regulärer Spielzeit 29:29 steht. In der Overtime haben die Gäste aus Wien das bessere Ende für sich und setzen sich 33:32 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen