ÖHB gewinnt bei Yellow-Cup

Aufmacherbild
 

Österreich Handball-Herren feiern beim Yellow-Cup in Winterthur gegen die Schweiz den ersten Sieg. Das vejüngte Team zeigt sich gegenüber der Auftaktpleite gegen Weißrussland stark verbessert und gewinnt gegen den Gastgeber mit 32:31 (15:13). Beste Werfer auf Seiten der Österreicher sind Alexander Hermann (7 Tore) und Fabian Posch (6). "Die Schweiz ist von der körperlichen Stärke her ähnlich wie wir, da waren uns die Weißrussen überlegen", zieht Teamchef Patrekur Johannesson Zwischenbilanz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen