ÖHB-Team startet WM-Vorbereitung

Aufmacherbild
 

Das österreichische Handball-Nationalteam bereitet sich in Tulln auf die am 15. Jänner beginnende WM in Katar vor. Teamchef Patrekur Johannesson versammelt einen 23-Mann-Kader, der nach zwei Testspielen gegen die Schweiz am Dienstag (18 Uhr, Tulln) und Donnerstag (20 Uhr, Krems) reduziert wird. Am 12. Jänner steigt zudem die WM-Generalprobe in Paris gegen Frankreich. Johanesson stehen alle Legionäre, auch der zuletzt verletzte Kapitän Viktor Szilagyi, zur Verfügung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen