ÖHB-Damen starten in WM-Quali

Aufmacherbild
 

Österreichs Handball-Damen starten am Donnerstag in die erste Phase der Qualifikation für die WM 2013 in Serbien. Beim Vierer-Turnier gegen die Niederlande, Slowenien und Israel muss die Mannschaft von Herbert Müller Platz eins holen, um sich für die Playoffs zu qualifizieren. "Die Niederlande sind der gefährlichste Gegner. Slowenien hat ähnlich wie wir ein sehr junges Team, das sich in der Aufbauphase befindet. Gegen Israel sind wir Favorit, werden sie aber nicht unterschätzen", so der Coach.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen