1.500 Tickets für GER-Spiel weg

Aufmacherbild
 

Österreichs Handball-Nationalteam hofft im EM-Quali-Schlager am 2. November gegen Deutschland auf Unterstützung von den Rängen. Die Vorzeichen dafür stehen gut. 1.500 Tickets sind für das Wiedersehen mit Ex-Teamchef Dagur Sigurdsson, der seit September die DHB-Auswahl betreut, bereits verkauft. Die Partie findet in der Wiener Albert-Schultz-Halle statt, die 7.000 Zuschauern Platz bietet. Darüber hinaus trifft die ÖHB-Sieben in der Quali auf Spanien und Finnland.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen