ÖHB-Damen unterliegen Brasilien

Aufmacherbild
 

Auch das zweite Einladungsspiel der österreichischen Handball-Damen gegen Brasilien geht verloren. Die Sieben von Teamchef Herbert Müller muss sich in Vitoria vor 2.000 enthusiastischen Fans nach gutem Beginn mit 22:29 (10:14) geschlagen geben. Beste Österreicherin ist Torfrau Melanie Herrmann mit insgesamt 18 Paraden, davon drei Siebenmeter. "Genau so wie heute will ich meine Mannschaft sehen: Wir hatten Leben und Leidenschaft in unserem Spiel", ist Müller aber nicht unzufrieden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen