Teamchef wünscht sich Island

Aufmacherbild
 

Österreich kämpft in zwei Playoff-Spielen am 9./10. und 16./17. Juni um die Teilnahme an der Handball-WM 2013 in Spanien. Der Gegner der rot-weiß-roten Auswahl wird am 29. Jänner in Belgrad (Serbien) ausgelost. Teamchef Patrekur Johannesson hat auch einen Wunschgegner. "Als Isländer würde ich natürlich gerne gegen meine Heimat spielen", so der ÖHB-Trainer. Österreichs mögliche Gegner sind die neun EM-Teilnehmer, die nicht auf den Rängen eins bis drei platziert sind.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen