Positives Fazit von ÖHB-Teamchef

Aufmacherbild
 

ÖHB-Teamchef Patrekur Johannesson hat nach dem ersten Teamlehrgang in Steinbrunn positive Eindrücke gewonnen. Vor allem die jungen Spieler haben es dem Isländer angetan. "Die Jungen haben mit einer sehr guten Einstellung trainiert. Wenn sie so weiter machen, dann habe ich keine Angst", sagt Johannesson gegenüber der APA. Neben den Talenten will der neue Coach auch auf bewährte Kräfte zurückgreifen, sofern diese wollen. "Ich brauche nur die, die zu hundert Prozent bereit sind."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen