ÖHB-Team mit sieben Legionären

Aufmacherbild

ÖHB-Teamchef Patrekur Johanneson gibt seinen 18 Spieler umfassenden Kader für die Playoff-Partien gegen Mazedonien in der WM-Qualifikation bekannt. Darunter befinden sich gleich sieben Deutschland-Legionäre. Auch Westwien-Flügel Konrad Wilczynski ist nach seinem im Herbst erlittenen Achillessehnenriss wieder mit von der Partie. Das erste Match steigt am 9. Juni (16:30 Uhr) in Skopje, das Rückspiel findet am 16. Juni (20:25 Uhr) in der Albert-Schultz-Halle statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen