ÖHB-Damen bei U20-WM weiter

Aufmacherbild
 

Österreichs Handballerinnen fixieren bei der U20-Weltmeisterschaft in Brünn vorzeitig den Aufstieg ins Achtelfinale. Die Truppe von Teamchef Helfried Müller bleibt am Dienstag trotz durchwachsener Leistung auch im dritten Gruppenspiel siegreich und feiert einen 35:27(15:10)-Erfolg über Japan. Karla Ivancok ist mit 14 Toren Top-Scorerin der Österreicherinnen. Nach einem Tag Pause treffen die ÖHB-Juniorinnen am Donnerstag auf Frankreich, am Freitag wartet Russland.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen