ÖHB-Team unterliegt Tschechien

Aufmacherbild

Österreichs Handball-Herren müssen zum Auftakt des Viernationen-Turniers in Innsbruck eine knappe Niederlage hinnehmen. Gegen Tschechien, das von Ex-Bregenz-Coach Martin Liptak trainiert wird, setzt es für Kapitän Viktor Szilagyi und seine Mannschaft eine 24:25 (11:16)-Niederlage. Bester Werfer im Team von Trainer Patrekur Johannesson ist Balingen-Legionär Roland Schlinger, der sechs Treffer erzielt. Im zweiten Spiel des Abends fertigt Slowenien die Auswahl aus Griechenland 31:21 ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen